Projekte

Bestiarium

Bestiarium


Bestiarium ist eine Kollektion fragiler Hybridwesen aus Porzellan.

 

Das Projekt zeigt den experimentellen Ansatz der grenzüberschreitenden Forschungsarbeit zwischen der Künstlerin Maria Volokhova und dem Designstudio SHAPES IN PLAY.

Dabei stehen die Charaktere des Bestiariums stellvertretend für unsere heutige Zeit. Analog und Digital, organisch und generativ erzeugte Strukturen treffen aufeinander und werfen Fragen auf: Was ist Real? Was ist Natürlich? Woran glauben wir?

Weiterlesen: Bestiarium

Quelle

Gethsemane

Integration einer digitalen Kirchenorgel mit 16 Lautsprechern in die bestehende Architektur der Gethsemanekirche Würzburg.

 

In Analogie zur Funktion der Lautsprecher, nämlich als Klangquelle zu fungieren, entstand der Entwurf zum Konzept `Quelle´. Über einen Algorithmus entstehen, wellenförmig sprudelnd, kleine Löcher auf einer Bildfläche die später in eine gebogene Holzpanele gefräst wurden. Neben einem dynamischen Bild konnte über die Software auch der erforderliche Lochanteil von 60% vor den Lautsprechern optimal generiert werden.

Weiterlesen: Quelle

Fabbrica

Fabbrica

Fabbrica verbindet traditionelles Weben mit digitalen Herstellungsverfahren

 

Das Weben ist eines der ältesten Herstellungsverfahren und ging mit dem Aufkommen des mechanischen Webstuhls in die Geschichte der Produktionskultur ein. Dieser hat als eine der ersten Maschinen die Industrielle Revolution eingeleitet und führte zu einer Verdrängung des traditionellen Weberhandwerks. Heute befinden wir uns am Anfang des nächsten Umbruchs.

Weiterlesen: Fabbrica

Bazaar

bazzar projects

Bazaar ist eine Plattform, die Kunsthandwerk und digitale Kultur unter dem Thema `Slow Manufacturing´ an einen Tisch bringt.

 

Weiterlesen: Bazaar

Critics´ Circle Award

CC Award2013

Soundplotter als Award für den Critics Circle Award an Designer Thomas Heatherwick

 

Musik, Geräusche oder gesprochene Worte in einem individuellen Produkt festzuhalten ist die Idee hinter unserem Projekt Soundplotter. Eine sehr passende Anwendung des Konzepts war der Auftrag des Critics Circle London einen Award für die jährliche Preisverleihung des Vereins zu generieren. 

Weiterlesen: Critics´ Circle Award

Exorbit

exorbit 1

Exorbit ist ein Ventilator, der sich durch die Gestaltung zur Herstellung mittels Rapid Manufacturing in Form und Funktion stark von einem herkömmlichen Ventilator unterscheidet. 

 

Weiterlesen: Exorbit