infObjekte

infobjects plateongraphics1

InfObjekte ist eine dreidimensionale Informationsvisualisierung zum Thema Lebensmittel.

 

Informationen aus den Zutaten verschiedener Gerichte wurden exemplarisch analysiert:
der Energiegehalt, das CO2-Äquivalent und der Preis.

Ein hoher Energiegehalt lässt kleine Wurzeln an der Aussenfläche der Geschirrteile Sprießen.

Das Co2-Äquivalent wird über kleine `Ozonlöcher´ in den Objekten visualisiert und deutet an wieviel Treibhausgase bei der Aufzucht/dem Anbau und der Verarbeitung eines Lebensmittels entstehen.

Der Preis einer Zutat wird dargestellt indem der Rand des Segmentes entsprechend dem Wert nach oben versetzt ist.

Diese Werte haben direkten Einfluss auf die Form und Funktion eines Geschirrs, bestehend aus einem Teller, einer Schale und einem Becher und werden so (be-)
greifbar. Die Objekte sind in Segmente gegliedert, welche die einzelnen Zutaten des Gerichts darstellen.

Die Informationen konnten über die Programmiersprache Processing direkt in die digitalen Objekten einfließen und dann als Datensatz gespeichert werden. Materialisiert wurden die Produkte mittels Rapid Manufacturing Herstellungsverfahren.

Die Objekte sind dabei weniger als Gebrauchsgegenstand gedacht, sondern haben die Funktion den Betrachter zur Auseinandersetzung mit der allgegenwärtigen Thematik des Konsums und Umgangs mit Lebensmitteln anzuregen.




infobjects polygonesinfobjects kartoffelauflaufinfobjects bowl roots

infobjects plateinfobjects bowlinfobjects bowl2infobjects rootscloseup

infograph milk

infograph eggs2
infograph tomato2